Die Systemeinstellungen

Impressum.html
Copyright © 2009 Lutz Pictures Alle Rechte vorbehalten.Impressum.html
HomeHerzlich_Willkommen.html
Mac OS XMac_OS_X_10.5_Ubersicht.html
SonstigesSonstiges.html
TestsTests/Tests.html
ÜbersichtMac_OS_X_10.5_Ubersicht.html
Systemeinstellungen10.5_Systemeinstellungen.html
Safari10.5_Safari.html
Dashboard, Exposé10.5_Expose_%26_Dashboard.html
Groupware10.5_Groupware.html
Finder10.5_Finder.html
Systemfeatures10.5_Systemfeatures.html
iWork´09iWork09.html
iLife´09iLife09.html
Mac OS XMac_OS_X_10.5_Ubersicht.html
iLife´09iLife09.html
iWork´09iWork09.html
SonstigesSonstiges.html
TestsTests/Tests.html
Systemeinstellungen10.5_Systemeinstellungen.html
Finder10.5_Finder.html
Exposé, Dashboard ...10.5_Expose_%26_Dashboard.html
Groupware10.5_Groupware.html
Safari10.5_Safari.html
iPhoto

iPhoto

iWeb

iWeb

iMovie

iMovie

Garageband

Garageband

iDVD

iDVD

PagesiWork_Pages_1.html
NumbersiWork_Numbers_1.html
KeynoteiWork_Keynote_1.html
Systemfeatures10.5_Systemfeatures.html
ÜbersichtTests/Tests.html
ArchivTests/Archiv.html
Persönlich10.5_Systemeinstellungen_Personlich_Dock.html
Hardware10.5_Systemeinstellungen_Hardware_Bluetooth.html
Internet & Netzwerk10.5_Systemeinstellungen_Internet_%26_..._MoblibeMe.html
System10.5_Systemeinstellungen_System_Bedienungshilfe.html
MobileMe10.5_Systemeinstellungen_Internet_%26_..._MoblibeMe.html
Netzwerk
QuickTime10.5_Systemeinstellungen_Internet_%26_..._QuickTime.html
Sharing10.5_Systemeinstellungen_Internet_%26_..._Sharing.html

Soll eine Einstellung am W-Lan geändert werden, eine VPN-Verbindung eingerichtet werden, oder das Modem konfiguriert werden. All dies findet man hier unter einer Oberfläche

In den Netzwerkinstellungen befindet sich zuerst links eine Liste aller einstellbarer Netzwerkschnittstellen, wie zum Beispiel das Kabelgebundene Ethernet oder W-Lan. Dabei werden im rechten Teil des Fensters immer die spezifischen Informationen, wie die IP-Adress,  zur ausgewählten Schnittstelle angezeigt. Zudem lässt sich dort einstellen, ob eine IP-Adresse vom DHCP-Server (meist der Router im Haus) bezogen werden soll, oder eine manuelle Adresse eingegeben werden soll, was bei einer direkten Verbindung zwischen zwei Rechnern eingestellt werden sollte, um Problemen vorzubeugen. Unter den Einstellungen zum W-Lan lässt such auch noch das gewünschte W-Lan auswählen, falls dies noch nicht über die Menüleiste oben rechts bewerkstelligt wurde. Wer etwas mehr in die Materie einstigen möchte, oder mehr Einstellungsmöglichkeiten sucht, wird bei den „Weiteren Optionen...“ fündig. Hier lassen sich dann DNS-Server und Proxies einstellen.

Wer ein VPN (Virtueller Tunnel durch das Internet zu anderen Netzwerken) einrichten möchte, oder hat ausversehen eine der Schnittstellen aus der linken Liste entfernt, kann durch einen Klick auf das Puls links unten in der Liste vor die Frage gestellt welchen Dienst er neu hinzufügen möchte und wie er ihn nennen möchte. Noch ein wichtiger Punkt befindet sich unter dem Zahnradsymbol am Fuße der Liste links. Dort befindet sich eine Einstellungsmöglichkeit für eine Favorisierung der Schnittstellen, was dann interessant ist, wenn W-Lan und Kabel-Lan gleichzeitig am Mac angeschlossen werden soll, aber die Internetverbindung nur über eins der beiden Schnittstellen kommt. Dabei kann es passieren, dass die flasche Verbindung favorisiert ist, aber keine Internetverbindung zu Stande kommt. Dann muss man dort die Favorisierung umkehren, was durch einfach Drag‘n Drop in diesem Menü zu machen ist.